Stadt der Zukunft - copyright Friederike Klotz
Tauchfahrten - Zeichnung als Reportage

Auf einem großen Tisch sind Stereozeichnungen, sowie der Prozess ihrer Entstehung präsentiert. Abgebildet sind öffentliche und halböffentliche Räume. Einmal in einem geordneten und einmal in einem chaotischen Zustand. Durch den Blick in eine Spiegelkonstruktion entfalten die Zeichnungen eine räumliche Wirkung. Des Weiteren sind die Zeichnungen über kleine Sehapparaturen zu betrachten, hier scheint der reale Ausstellungsraum als Hintergrund mit der dreidimensionalen Zeichnung zu verschmelzen.

Kunstverein Hannover, 2004
Kunsthalle Düsseldorf, 2005

Die hier abgebildeten Zeichnungen können mit Hilfe einer Stereobrille betrachtet werden.

>>> mehr über Stereoskopie bei Wikipedia